Mehr Infos

Tag der Mimik

Am 29. November 2022 um 19:09 Uhr

   Im Zentrum für Achtsamkeit, Georg-Stefan-Straße 47 in Nürnberg

Eröffnungstalk: Sebastian Fitzek & Dirk Eilert (via Live-Online-Schaltung)

Gyöngyi Varga  – Interkulturelle Business – Profilerin, Mastercoach für Emotionen mit emTrace® & Mimikresonanz® – Trainerin – bildet Sie zum Mimikresonanz® Master aus.

Mimik lesen wie ein offenes Buch

Wie schnell erkennen Sie,
was Ihr Gesprächspartner nicht sagt?

Die durchschnittliche Fähigkeit Emotionen zu erkennen, liegt bei 62,7 %. Das heißt, fast jeder zweite Gesichtsausdruck wird entweder übersehen oder – wie beim „Pokerface“ – falsch interpretiert.

In Meetings, Verhandlungen, Vorstellungsgesprächen oder in unserem täglichen „Alltagskrimi“ sagt der Körper manchmal mehr als die Worte. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass man weder Intuition noch jahrzehntelange Übung braucht, um Emotionen von Menschen zu „lesen“.

Man kann es mit Hilfe von Algorithmen, künstlicher Intelligenz und digitalen Übungen einfach lernen.

Sind Sie dabei?

Entdecken Sie die geheimnisvolle Macht der Körpersprache

In diesem interaktiven Kurzvortrag stelle ich Ihnen die Mimikresonanz® – Methode, die im Jahr 2011 von Dirk W. Eilert, The Science of Emotions entwickelt worden ist, genauer vor.

Mit dieser Methode können Sie Ihren Erfolg in Gesprächen ganz einfach maximieren: indem Sie nonverbale Hinweise – vor allem die sog. Mikroexpressionen auf dem Gesicht Ihres Gegenübers – genau lesen, richtig interpretieren und gezielt sowie beziehungsfördernd steuern.

Mit Hilfe Ihres Mimikresonanz-Wissens erkennen Sie auch, wenn Ihr Gesprächspartner oder Ihre Gesprächspartnerin Informationen verschweigt oder verfälscht.

Tag der Mimik bei Culturebalance

Highlight des Abends: Sebastian Fitzek & Dirk Eilert

Diesen großartigen und einmaligen Vortragsabend über die Mimikdeutung eröffnen Dirk Eilert (Entwickler der Mimikresonanz®-Methode, führender Mimik- und Körpersprache-Experte im deutschsprachigen Raum) und Sebastian Fitzek (einer der erfolgreichsten Psychothriller-Autoren in Deutschland) via Live-Online-Schaltung.

Sebastian Fitzek veröffentlichte vor kurzem seinen wissenschaftsbasierten Psychothriller Mimik. Ohne Dirk Eilert gäbe es diesen Psychothriller nicht. Denn die fiktive Hauptfigur dieses Romans ist Deutschlands erfahrenste Mimikresonanz-Expertin Hanna Herbst. Hanna half schon mehrmals als Beraterin der Polizei bei der Aufklärung einiger Gewaltverbrechen. Sie wird eines Tages mit einem schrecklichen Fall beauftragt und muss ein Geständnisvideo analysieren. Allerdings gibt es ein großes Problem: Die Mörderin im Video, die sie sieht… ist sie selbst.

Nach meinem interaktiven Vortrag über die Mimikresonanz und mimische Signale gibt Jasmin Kaiser einen Kurzimpuls zum Thema „Achtsamkeit für bessere Mimikerkennung“.

Den Abend runden wir mit einer gemütlichen, offenen Fragerunde ab.

Im Zentrum für Achtsamkeit

Einlass ab 18:30 Uhr
Beginn: um 19:09 Uhr (wir beginnen pünktlich wegen der Online-Live-Übertragung)

Ort: Zentrum für Achtsamkeit von Jasmin Kaiser, Georg-Stefan-Straße 47, 90453 Nürnberg

Der Eintritt beträgt: 15 € inkl. 19% MwSt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.
Nur mit Voranmeldung.

Zentrum für Achtsamkeit, Jasmin Kaiser, Nürnberg

4 Säulen zum Mimikresonanz® – Experten

N

Nonverbale Signale

Emotionen, kognitive Prozesse und Interaktionsqualität erkennen und nutzen

N

Menschenkenntnis

Persönlichkeit blitzschnell erkennen

N

Wirkungskompetenz

Ihr Fremdbild gezielt steuern

N

Emotionsmanagement

Eigene Emotionen regulieren

„Mikroexpressionen sind sehr kurze, limbisch – also emotional – ausgelöste und damit unwillentliche Gesichtsausdrücke, die sich nur für Sekundenbruchteile (< 500 Millisekunden) in Teilbereichen der Mimik zeigen. In der Regel enthüllen sie Emotionen, die derjenige verstecken möchte. Von Makroexpressionen (das sind die normalen Gesichtsausdrücke im Alltag, ein höfliches Lächeln zum Beispiel) unterscheiden sie sich dadurch, dass wir sie nicht bewusst kontrollieren können. Im Zeitfenster der ersten 500 Millisekunden gibt es kein Pokerface.“ (Dirk W. Eilert: Was dein Gesicht verrät)

Bisherige Teilnehmer:innen bewerteten
meinen Mimikresonanz®-Vortrag so:

Frau Varga habe ich kennengelernt bei einem ihrer vielen interessanten Thematik-Seminaren: „Emotionen lesen & weltweit wirksam kommunizieren – mit Mimikresonanz®“. Ich kann diese Dozentin wirklich sehr weiterempfehlen. Sie besitzt die Fähigkeit die Inhalte der Themen spannend umzusetzen und dabei als eine qualifizierte und sehr sympathische Persönlichkeit auf alle Teilnehmenden einzugehen. Sie schafft eine sehr angenehme Atmosphäre und ist dabei für alle da, mit allen Ihren Sinnen aufmerksam, einfühlend und präsent. Jahrzehntelange erfolgreiche Erfahrung, motivierend-sympathisches Vortragen mit ansprechender Mimik und Gestik sind passende Beschreibungen für ihr Wirken. Dazu sind ihre Einsatzmedien sehr ansprechend und tragen ebenso wesentlich zum Erfolg der Seminare bei. Besser kann ein Teilnehmer nicht profitieren. Ich empfehle Frau Varga uneingeschränkt.

Dr. med. Steffen-Boris Wirth

Gyöngyi ist eine hervorragende Trainerin im Bereich der Mimikresonanz und ich kann sie vorbehaltlos empfehlen. In ihren Online Kursen geht sie mit den Teilnehmenden in Interaktion und bringt komplizierte Sachverhalte verständlich rüber.

Markus

Der Online-Workshop war inhaltlich und methodisch verständlich und kurzweilig umgesetzt. Man hat gemerkt, dass Gyöngyi Freude am Thema hat und sich gut auskennt. Ich konnte viel mitnehmen und anders als bei vielen Online-Fortbildungen hatte ich nicht das Gefühl, nach einer Einheit total ausgepowert zu sein. Wen die Themen Mimikresonanz und Körpersprache interessieren, kann ich den Workshop wärmstens empfehlen.

Nóra U.

Gyöngyi Vargas Webucation zu Mimikresonanz bietet einen soliden Einstieg in die Welt der Mimik und enthält viel Information zu emotionaler und kultureller Intelligenz. Mir gefallen die einprägsamen Charts, die entspannte fröhliche Moderation und natürlich die interaktiven Übungen, die Aufmerksamkeit und Konzentration fordern und fördern. Die Teilnehmenden lernen viel über Außenwirkung und über ihre eigene Wahrnehmung. Der Kurz hat mir persönlich viel Spaß gemacht.

Andrea Günther

Die Präsentation von Gyöngyi empfand ich als sehr stimulierend, motivierend und hands on mit den vielen Beispielen; ich würde für eine Fortsetzung plädieren, sofern man daraus ggf. mehrere Teile gestalten könnte, denn dies würde sich aus meiner Sicht anbieten.

Hermann Graßl

Herzlichen Dank für das kurzweilige und lehrreiche Webinar. Es war ein schöner und aufmunternder Abend mit Anregungen, etwas Neues auszuprobieren. Mir hat auch die eher kleine Runde mit offenen Menschen gut getan. Das Seminar war recht locker, auch wenn man sich vorher noch nicht kannte. Es war gut so, dass das Webinar nicht so exakt strukturiert war, weil es viel Raum für Persönliches gelassen und von den Interaktionen gelebt hat.

Ralf

Ich habe beim Workshop zum Thema Emotionen lesen und weltweit wirksam Kommunizieren teilgenommen. Nach einer spontanen Entscheidung zur Teilnahme, war ich sehr überrascht wieviel ich aus der Session mitnehmen konnte. Tolle Inhalte, toll umgesetzt und sehr begeisternd vermittelt. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Durch einen guten Mix aus Informationsvermittlung und praktischen Einheiten wurde die Session durchweg interessant und interaktiv gestaltet. Ich bin gerne jederzeit wieder dabei.

Markus Mattern

Gyöngyi ist eine superkompetente Trainerin, die das Thema äußerst fachkompetent vertritt. Habe das Training bei ihr online besucht. Meine Erwartungen wurden übertroffen, da sie viele interaktive Erlebnis-Übungen, die das individuelle Lernen erleichtern, eingebaut hat. Man spürt die Details und dass sie einfach mit Herzblut dabei ist.

Sibylla Seidel

In kurzer Zeit wurde ein super interessanter Einblick gegeben, der zum Denken anregt und neue Blickwinkel eröffnet. Sehr kompetent, kurzweilig und professionell vorgetragen. Danke!

Meike

Mein Profiling bei Gyöngyi war ein wirklich großartiges Erlebnis und für mich etwas ganz Neues. Mein Persönlichkeitstyp wurde sehr gut getroffen und es wurden noch einige Aspekte aufgedeckt, die mir so gar nicht bewusst waren. Nun weiß ich, wie ich kleine Defizite verbessern kann und dabei trotzdem authentisch bleibe und wirke. Nicht nur in der Gestik und Mimik, sondern auch an meiner inneren Haltung und an meinem äußeren Erscheinungsbild, kann ich kleine Schrauben drehen, um mich so präsentieren zu können, wie ich wahrgenommen werden möchte. Gyöngyi hat mir gezeigt wie das geht 🙂 Ich danke Gyöngyi Varga vielmals und kann ihr Angebot nur weiterempfehlen!

Sabrina

Sehr lebendiges und anschauliches Seminar. Sehr empfehlenswert!

Peter Pölzgutter

Gyöngyi zeigt mit ihrer freundlichen und offenen Art und ihrem fundierten und wissenschaftlich basiertem Wissen wie wichtig der richtige Umgang mit Teams besonders im cross-cultural Bereich ist. Lasst euch von ihr inspirieren!

Hannah Mahnke

Was kann ich für Sie tun?

Schneller und unkomplizierter Service ist meine Wertschätzung für Ihre Zeit.

 

Anrede*

Datenschutz*

13 + 10 =

* Pflichtfelder.